Montag, 25.04.2016

Bendtners Abschied wohl besiegelt

Medien: 'Lord' vor Vertragsauflösung

Der aussortierte Stürmer Nicklas Bendtner steht vor einer Auflösung seines Vertrages beim VfL Wolfsburg. Wie die Zeitung Ekstrabladet aus Bendtners dänischer Heimat berichtet, gehe es nur noch um die Höhe der Abfindung für den 28-Jährigen.

Nicklas Bendtner kam 2014 vom FC Arsenal
© getty
Nicklas Bendtner kam 2014 vom FC Arsenal

Laut des Berichts befindet sich Bendtners Berater Ivan Benes aktuell in Verhandlungen mit Wolfsburgs Manager Klaus Allofs.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Bendtner, dessen Vertrag noch bis Mitte 2017 datiert ist, soll zwischen 1,6 und 2,1 Millionen Euro Abfindung fordern. Der dänische Nationalspieler war 2014 ablösefrei vom englischen Topklub FC Arsenal nach Niedersachsen gewechselt.

Bei den Wölfen leistete sich der "Lord" in der jüngsten Vergangenheit zahlreiche Eskapaden. Seit fast vier Wochen ist er deshalb vom Trainingsbetrieb der Profis ausgeschlossen. Seinen letzten Bundesliga-Treffer für den VfL erzielte der exzentrische Bendtner am 31. Oktober beim 2:1-Sieg gegen Bayer Leverkusen.

Nicklas Bendtner im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Christian Träsch im Zweikampf mit Emil Forsberg

Träsch ledert gegen Ex-Coach Ismael

Daniel Didavi musste erneut das Training abbrechen

Wolfsburg: Wieder Sorgen um Didavi

Philipp Wollscheid spricht über seine Degradierung beim VfL Wolfsburg

Wollscheid zur Degradierung: Falsche Tatsachen


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.