Mittwoch, 20.04.2016

Abwehrchef im Pech

Gladbachs Stranzl fällt erneut aus

Abwehrspieler Martin Stranzl von Borussia Mönchengladbachs bleibt vom Verletzungspech verfolgt. Der Österreicher zog sich am Mittwoch im Training eine Knochenhautreizung am Schambein zu und fällt für das Heimspiel am Sonntag gegen 1899 Hoffenheim (15.30 Uhr im LIVETICKER) aus.

Martin Stranzl stand gegen Hannover nach langer Leidenszeit wieder in der Startelf
© getty
Martin Stranzl stand gegen Hannover nach langer Leidenszeit wieder in der Startelf
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Der 35 Jahre alte Stranzl hatte erst am vergangenen Freitag in Hannover (0:2) erstmals seit dem vierten Spieltag in Gladbachs Startelf gestanden. Nach der Saison beendet der Routinier seine Karriere.

Martin Stranzl im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Simon Terodde vom VfB Stuttgart war lange Thema bei Borussia Mönchengladbach

Medien: Gladbach sagt Terodde ab

Borussia Mönchengladbach traf am letzten Spieltag auf den längst feststehenden Absteiger Darmstadt

Gladbach verpasst Europa League

Ab der nächsten Saison könnten Denis Zakaria und Thorgan Hazard zusammen für Gladbach auflaufen

Gladbach: Wird Denis Zakaria Dahoud-Nachfolger?


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.