Gladbachs Stranzl fällt erneut aus

SID
Mittwoch, 20.04.2016 | 17:02 Uhr
Martin Stranzl stand gegen Hannover nach langer Leidenszeit wieder in der Startelf
© getty

Abwehrspieler Martin Stranzl von Borussia Mönchengladbachs bleibt vom Verletzungspech verfolgt. Der Österreicher zog sich am Mittwoch im Training eine Knochenhautreizung am Schambein zu und fällt für das Heimspiel am Sonntag gegen 1899 Hoffenheim (15.30 Uhr im LIVETICKER) aus.

Der 35 Jahre alte Stranzl hatte erst am vergangenen Freitag in Hannover (0:2) erstmals seit dem vierten Spieltag in Gladbachs Startelf gestanden. Nach der Saison beendet der Routinier seine Karriere.

Martin Stranzl im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung