Mündliche Verhandlung im Fall Balogun

SID
Freitag, 29.04.2016 | 15:38 Uhr
Balogun kämpft gegen seien Drei-Spiele-Sperre
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Leon Balogun vom Bundesligisten FSV Mainz 05 kämpft gegen seine Drei-Spiele-Sperre. Der Innenverteidiger beantragte fristgerecht eine mündliche Verhandlung vor dem DFB-Sportgericht, die am kommenden Dienstag (3. Mai) ab 13.00 Uhr in der Frankfurter DFB-Zentrale stattfindet.

Das Gremium hatte Balogun am Donnerstag wegen eines krass sportwidrigen Verhaltens für die anstehenden drei Partien gesperrt. Damit wäre die Saison für den 27-Jährigen beendet.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Balogun hatte seinen Gegenspieler Carlos Zambrano am vergangenen Wochenende im Derby bei Eintracht Frankfurt (1:2) bewusst mit dem Knie im Bauchbereich getroffen (89.).

Schiedsrichter Felix Zwayer (Berlin) hatte den Vorgang nicht bemerkt. Deshalb konnte der DFB-Kontrollausschuss nachträglich ermitteln. Balogun wird den Mainzern aber auf jeden Fall im Spiel am Samstag gegen den Hamburger SV (15.30/Sky) fehlen. Ihm geht es um die Reduzierung der Sperre.

Leon Balogun im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung