Montag, 04.04.2016

Skandal-Stürmer Nicklas Bendtner

Allofs: "Gefahr für die Gemeinschaft"

Klaus Allofs hat den freigestellten Nicklas Bendtner öffentlich scharf kritisiert. Eine Trennung ist mittlerweile unausweichlich. Andernfalls wäre die Zusammengehörigkeit beim VfL Wolfsburg in Gefahr geraten.

Klaus Allofs will sich so schnell wie möglich von Bendtner trennen
© getty
Klaus Allofs will sich so schnell wie möglich von Bendtner trennen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Wir haben ihn als Gefahr für unsere Gemeinschaft gesehen und da muss man handeln", sagte Allofs im NDR-Sportclub. Der Verein will sich so schnell wie möglich von dem Dänen trennen. Der Vertrag des Stürmers läuft noch bis Sommer 2017.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Zurzeit befindet sich der Verein in Gesprächen mit Bendtner, um dessen Vertrag vorzeitig aufzulösen. Im Sommer 2014 kam Bendtner ablösefrei vom FC Arsenal. Seitdem ist er aber mehr mit persönliches Eskapaden außerhalb des Platzes aufmerksam geworden als mit Toren.

Lord Bendtner - wie ein Hype entstand

Zuletzt kam Bendtner eine knappe Stunde zu spät zum Training. Außerdem sorgte er mit einem Bild, auf dem er vor einem Mercedes zu sehen war, für Aufsehen in der VW-Stadt. Während der Trainingslager des Pokalssiegers musste er regelmäßig wenig mangelnder Fitness Extra-Einheiten absolvieren.

Nicklas Bendtner im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Olaf Rebbe kritisiert Wolfsburgs Torquote

Wolfsburgs Rebbe: "Wir schießen keine Tore"

Mario Gomez kommentiert Klassenunterschied zwischen Wolfsburg und Bayern

Gomez: "Das war wie Männerfußball gegen Jugendfußball"

David Alaba brachte die Bayern mit einem direkten Freistoßtor in Führung

Schützenfest! Bayern ist zum 27. Mal Meister


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.