Freitag, 29.04.2016

Watzke wirbt um BVB-Fans

Watzke: "Mats war zu jeder Zeit ehrlich"

Mats Hummels will zum FC Bayern. Die Reaktionen der Fans in den sozialen Medien waren zu einem großen Teil negativ. Am Samstag empfängt Borussia Dortmund zuhause den VfL Wolfsburg. Hans-Joachim Watzke bittet um einen fairen Empfang von Hummels.

Wie wird Mats Hummels am Samstag von den BVB-Fans empfangen?
© getty
Wie wird Mats Hummels am Samstag von den BVB-Fans empfangen?

"Ich würde mich sehr freuen, wenn sich die Enttäuschung der BVB-Anhänger nicht in Feindseligkeiten gegenüber Mats ausdrücken würde. Das hätte er nach achteinhalb Jahren mitten in einer großartigen Geschichte einfach nicht verdient", lässt sich Watzke auf der vereinseigenen Website zitieren.

Die sportliche Aussicht auf die punktetechnisch beste BVB-Saison aller Zeiten solle nicht unter einem möglichen Wechsel leiden. Die Enttäuschung der BVB-Fans über den drohenden Abgang des Kapitäns könne er aber nachvollziehen.

FCB und BVB: Die Überläufer im Überblick
Mats Hummels, Sebastian Rode, Mario Götze. Es gibt viele Spieler, die sowohl das Bayern- als auch das BVB-Trikot trugen. Wir werfen einen Blick auf alle Überläufer
© getty
1/16
Mats Hummels, Sebastian Rode, Mario Götze. Es gibt viele Spieler, die sowohl das Bayern- als auch das BVB-Trikot trugen. Wir werfen einen Blick auf alle Überläufer
/de/sport/diashows/ueberlaeufer-bayern-dortmund-goetze-frings-nerlinger/ueberlaeufer-bayern-dortmund-goetze-frings-nerlinger.html
Hummels in Rot: Am letzten Spieltag der Saison 2006/2007 absolvierte er einen Bundesliga-Einsatz für den Klub seiner Jugend. Ab Sommer geht's erneut zurück
© getty
2/16
Hummels in Rot: Am letzten Spieltag der Saison 2006/2007 absolvierte er einen Bundesliga-Einsatz für den Klub seiner Jugend. Ab Sommer geht's erneut zurück
/de/sport/diashows/ueberlaeufer-bayern-dortmund-goetze-frings-nerlinger/ueberlaeufer-bayern-dortmund-goetze-frings-nerlinger,seite=2.html
Mario Götze durchlief bei Dortmund sämtliche Jugendmannschaften und wechselte im Sommer 2013 für 37 Millionen Euro nach München. Seitdem trägt er den Stempel "Judas" auf der Stirn. Kehrt er vielleicht nach Dortmund zurück?
© getty
3/16
Mario Götze durchlief bei Dortmund sämtliche Jugendmannschaften und wechselte im Sommer 2013 für 37 Millionen Euro nach München. Seitdem trägt er den Stempel "Judas" auf der Stirn. Kehrt er vielleicht nach Dortmund zurück?
/de/sport/diashows/ueberlaeufer-bayern-dortmund-goetze-frings-nerlinger/ueberlaeufer-bayern-dortmund-goetze-frings-nerlinger,seite=3.html
Schnürten bei den Bayern gemeinsam die Schuhe: Sebastian Rode (l.) und Götze. Rode kickt seit Trainingsstart vor wenigen Tagen nun bei seinem "Herzensverein aus Kindheitstagen", wie er sagt, der Borussia
© getty
4/16
Schnürten bei den Bayern gemeinsam die Schuhe: Sebastian Rode (l.) und Götze. Rode kickt seit Trainingsstart vor wenigen Tagen nun bei seinem "Herzensverein aus Kindheitstagen", wie er sagt, der Borussia
/de/sport/diashows/ueberlaeufer-bayern-dortmund-goetze-frings-nerlinger/ueberlaeufer-bayern-dortmund-goetze-frings-nerlinger,seite=4.html
Ein weiteres bekanntes Gesicht in unserer Liste: Nach vier Jahren Dortmund war für Robert Lewandowski Schluss! Im Sommer 2014 wechselte er ablösefrei zum FC Bayern
© getty
5/16
Ein weiteres bekanntes Gesicht in unserer Liste: Nach vier Jahren Dortmund war für Robert Lewandowski Schluss! Im Sommer 2014 wechselte er ablösefrei zum FC Bayern
/de/sport/diashows/ueberlaeufer-bayern-dortmund-goetze-frings-nerlinger/ueberlaeufer-bayern-dortmund-goetze-frings-nerlinger,seite=5.html
Bis zur EM 2004 spielte Torsten "Lutscher" Frings in Dortmund und absolvierte dort insgesamt 47 Bundesligaspiele. Für fast zehn Millionen Euro folgte im Sommer desselben Jahres dann der Wechsel
© getty
6/16
Bis zur EM 2004 spielte Torsten "Lutscher" Frings in Dortmund und absolvierte dort insgesamt 47 Bundesligaspiele. Für fast zehn Millionen Euro folgte im Sommer desselben Jahres dann der Wechsel
/de/sport/diashows/ueberlaeufer-bayern-dortmund-goetze-frings-nerlinger/ueberlaeufer-bayern-dortmund-goetze-frings-nerlinger,seite=6.html
Die Statistik von Thomas Helmer ist nahezu ausgeglichen. In der Liga streifte er sich das Dortmund-Trikot 190 Mal über. Für Bayern machte er exakt ein Ligaspiel mehr
© getty
7/16
Die Statistik von Thomas Helmer ist nahezu ausgeglichen. In der Liga streifte er sich das Dortmund-Trikot 190 Mal über. Für Bayern machte er exakt ein Ligaspiel mehr
/de/sport/diashows/ueberlaeufer-bayern-dortmund-goetze-frings-nerlinger/ueberlaeufer-bayern-dortmund-goetze-frings-nerlinger,seite=7.html
Seine erfolgreichste Zeit feierte Stefan Reuter sicherlich beim BVB: Champions-League-Sieger 1997, Weltpokalsieger 1997 und drei Mal Deutscher Meister. Los ging's für ihn allerdings auch beim FCB. Dort spielte er von 1988 bis 1991
© getty
8/16
Seine erfolgreichste Zeit feierte Stefan Reuter sicherlich beim BVB: Champions-League-Sieger 1997, Weltpokalsieger 1997 und drei Mal Deutscher Meister. Los ging's für ihn allerdings auch beim FCB. Dort spielte er von 1988 bis 1991
/de/sport/diashows/ueberlaeufer-bayern-dortmund-goetze-frings-nerlinger/ueberlaeufer-bayern-dortmund-goetze-frings-nerlinger,seite=8.html
Ähnliches gilt für Jürgen Kohler (r.). Auch er gewann die Champions League und wurde zwei Mal Deutscher Meister mit den Schwarzgelben. Von 1989 bis 1991 war er aber in einem roten Trikot unterwegs
© getty
9/16
Ähnliches gilt für Jürgen Kohler (r.). Auch er gewann die Champions League und wurde zwei Mal Deutscher Meister mit den Schwarzgelben. Von 1989 bis 1991 war er aber in einem roten Trikot unterwegs
/de/sport/diashows/ueberlaeufer-bayern-dortmund-goetze-frings-nerlinger/ueberlaeufer-bayern-dortmund-goetze-frings-nerlinger,seite=9.html
Für Jürgen Wegmann (Nummer 9) muss tief in die Archivkiste gegriffen werden. Er spielte zwischen 1984 bis 1986 für Dortmund und wechselte nach einem Intermezzo bei Schalke zu den Bayern. 1989 ging's für vier Jahre zurück zum BVB
© getty
10/16
Für Jürgen Wegmann (Nummer 9) muss tief in die Archivkiste gegriffen werden. Er spielte zwischen 1984 bis 1986 für Dortmund und wechselte nach einem Intermezzo bei Schalke zu den Bayern. 1989 ging's für vier Jahre zurück zum BVB
/de/sport/diashows/ueberlaeufer-bayern-dortmund-goetze-frings-nerlinger/ueberlaeufer-bayern-dortmund-goetze-frings-nerlinger,seite=10.html
Wie der Vater, so der Sohn: Sowohl Helmut Nerlinger (l.) als auch Christian Nerlinger waren jeweils für Dortmund und Bayern aktiv
© imago
11/16
Wie der Vater, so der Sohn: Sowohl Helmut Nerlinger (l.) als auch Christian Nerlinger waren jeweils für Dortmund und Bayern aktiv
/de/sport/diashows/ueberlaeufer-bayern-dortmund-goetze-frings-nerlinger/ueberlaeufer-bayern-dortmund-goetze-frings-nerlinger,seite=11.html
Während Vater Helmut nur zu vereinzelten Einsätzen für Bayern kam, war Nerlinger Jr. insgesamt sieben Jahre beim FCB. Im Sommer 1998 kam der Wechsel zum BVB
© getty
12/16
Während Vater Helmut nur zu vereinzelten Einsätzen für Bayern kam, war Nerlinger Jr. insgesamt sieben Jahre beim FCB. Im Sommer 1998 kam der Wechsel zum BVB
/de/sport/diashows/ueberlaeufer-bayern-dortmund-goetze-frings-nerlinger/ueberlaeufer-bayern-dortmund-goetze-frings-nerlinger,seite=12.html
Markus Feulner durchlief sämtliche U-Mannschaften beim Rekordmeister. Bei den Profis gelang ihm der Durchbruch nicht. Er kam nur auf 13 Ligaspiele. Nach den Stationen Köln und Mainz heuerte Feulner beim BVB an (2 Jahre, 15 Ligapartien)
© getty
13/16
Markus Feulner durchlief sämtliche U-Mannschaften beim Rekordmeister. Bei den Profis gelang ihm der Durchbruch nicht. Er kam nur auf 13 Ligaspiele. Nach den Stationen Köln und Mainz heuerte Feulner beim BVB an (2 Jahre, 15 Ligapartien)
/de/sport/diashows/ueberlaeufer-bayern-dortmund-goetze-frings-nerlinger/ueberlaeufer-bayern-dortmund-goetze-frings-nerlinger,seite=13.html
Ein Überraschungsgast in der Liste: Toni Schumacher. Er beendete seine Karriere 1992 beim FC Bayern. Im Anschluss wurde er Torwarttrainer in Dortmund. Dort wurde er in der Saison 1995/96 am letzten Spieltag kurz vor Schluss eingewechselt
© getty
14/16
Ein Überraschungsgast in der Liste: Toni Schumacher. Er beendete seine Karriere 1992 beim FC Bayern. Im Anschluss wurde er Torwarttrainer in Dortmund. Dort wurde er in der Saison 1995/96 am letzten Spieltag kurz vor Schluss eingewechselt
/de/sport/diashows/ueberlaeufer-bayern-dortmund-goetze-frings-nerlinger/ueberlaeufer-bayern-dortmund-goetze-frings-nerlinger,seite=14.html
Auch der Bruder des Bayern-Bosses ging dem FCB einst fremd. Michael Rummenigge spielte sieben Jahre für den FC Bayern und fünf Jahre für Dortmund
© getty
15/16
Auch der Bruder des Bayern-Bosses ging dem FCB einst fremd. Michael Rummenigge spielte sieben Jahre für den FC Bayern und fünf Jahre für Dortmund
/de/sport/diashows/ueberlaeufer-bayern-dortmund-goetze-frings-nerlinger/ueberlaeufer-bayern-dortmund-goetze-frings-nerlinger,seite=15.html
Zwei Deutsche Meisterschaften und zwei Pokalsiege feierte Robert Kovac zwischen 2001 und 2005 mit dem FC Bayern. Nach einem Halt bei Juventus schnürte er eineinhalb Jahre die Schuhe für den BVB
© getty
16/16
Zwei Deutsche Meisterschaften und zwei Pokalsiege feierte Robert Kovac zwischen 2001 und 2005 mit dem FC Bayern. Nach einem Halt bei Juventus schnürte er eineinhalb Jahre die Schuhe für den BVB
/de/sport/diashows/ueberlaeufer-bayern-dortmund-goetze-frings-nerlinger/ueberlaeufer-bayern-dortmund-goetze-frings-nerlinger,seite=16.html
 

"Mir geht es ja ganz genauso. Dennoch ist es mir wichtig festzustellen, dass Mats sich tadellos verhalten hat. Er war zu jeder Zeit offen und ehrlich zu uns!", sagte Watzke. Außerdem gebe es nach wie vor noch die Möglichkeit, dass Hummels mindestens noch ein Jahr in Dortmund bleibt.

Freigabe für Hummels nicht gewiss

In der Süddeuschen Zeitung sagte Watzke: "Es ist mit unserer Mitteilung überhaupt nicht gesagt, dass Mats nicht im nächsten Jahr weiterhin in unserem Trikot spielt."

Auf der BVB-Homepage präzisierte er: "Zwingende Voraussetzung für einen Wechsel schon in diesem Sommer wäre ja, dass der FC Bayern München unsere Forderungen erfüllt. Aber ganz ehrlich: Das sehe ich noch nicht ..."

Mats Hummels im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.