Preetz kritisiert Fans

"Nicht zu helfen"

Von SPOX
Dienstag, 12.04.2016 | 10:21 Uhr
Michael Preetz hat für die Kritik kein Verständnis
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile

Hertha BSC spielt eine erfolgreiche Saison, peilt in der Liga die Champions League an und hat die Chance, erstmals ins Pokalfinale im eigenen Stadion in Berlin einzuziehen. Beim 2:2 gegen Hannover 96 waren trotzdem einige Pfiffe von den Rängen zu vernehmen. Dafür hat Michael Preetz kein Verständnis.

Aufgrund der starken Heimbilanz von neun Siegen, fünf Unentschieden und nur einer Niederlage sind die Fans im Olympiastadion offenbar erfolgsverwöhnt geworden. Das will Preetz aber nicht tolerieren. "Wer die Leistung der Spieler in dieser Saison nicht honoriert und die Mannschaft gerade in dieser Phase der Saison nicht uneingeschränkt unterstützt, dem ist nicht zu helfen", sagte er der Bild.

In Anbetracht der positiven Entwicklung sollte das Team auch bei einem Rückstand gegen das Tabellenschlusslicht unterstützt werden, zumal die Leistung stimmte: "Unsere Spieler haben gegen Hannover alles reingeschmissen, müssen sich nichts vorwerfen lassen. Nach dem 1:2 haben wir Moral bewiesen und noch einen Punkt geholt, für mich ein gewonnener Zähler."

Deswegen appelliert Preetz an die Fans und fordert bedingungslose Rückendeckung für sein Team, um die Saison erfolgreich abzuschließen: "Die Spieler haben im Endspurt die uneingeschränkte Unterstützung der Zuschauer verdient. Egal, was passiert."

Alles über Hertha BSC

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung