Mittwoch, 13.04.2016

Peter Stöger adelt Stürmer

"Modeste hat einen Bonus bei uns"

Anthony Modeste ist mit elf Saisontoren bester Torschütze beim 1. FC Köln. Stockt bei ihm allerdings der Motor, läuft es auch im gesamten Team offensiv nicht rund. Trotzdem akzeptiert Trainer Peter Stöger keine Kritik an seinem Stoßstürmer.

Anthony Modeste ist diese Saison eine Lebensversicherung für Peter Stöger und die Kölner
© getty
Anthony Modeste ist diese Saison eine Lebensversicherung für Peter Stöger und die Kölner

"Wenn Tony permanent treffen würde, wäre er nicht bei uns. Wenn er trifft, ist er der Super-Knipser, wenn nicht, hat er eine Krise?", brachte Stöger in der Bild das Dilemma auf den Punkt. Das ist dem Coach aber "zu einfach. Jedem bei uns steht es frei, ein Tor zu erzielen."

An 14 von 29 FC-Toren in dieser Saison war Modeste direkt beteiligt. Seit 467 Minuten ist der Franzose allerdings ohne Treffer. Und prompt droht Köln im Saisonendspurt noch einmal in die Abstiegszone zu rutschen. Stöger hält trotzdem an seiner Nr.1 im Sturm fest: "Tony ist in den Spielen sehr aktiv und arbeitet richtig gut. Das nehmen wir zur Kenntnis. Er hat deshalb einen Bonus bei uns."

Auch Manager Jörg Schmadtke hat bemängelt: "Uns fehlen zehn bis 15 Treffer." Das soll in der nächsten Saison korrigiert werden: "Unsere Ausbeute ist zu gering. Das werden wir im nächsten Schritt verbessern."

Anthony Modeste im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.