Montag, 11.04.2016

Köln muss auf Offensivspieler verzichten

Bittencourt für drei Spiele gesperrt

Der 1. FC Köln muss für drei Spiele auf Offensivspieler Leonardo Bittencourt verzichten. Das Sportgericht des DFB sperrte den 22-Jährigen nach seiner Roten Karte im Derby gegen Bayer Leverkusen (0:2) für diesen Zeitraum wegen rohen Spiels.

Leonardo Bittencourt muss drei Spiele aussetzen
© getty
Leonardo Bittencourt muss drei Spiele aussetzen

Bittencourt hatte dem Leverkusener Admir Mehmedi in der sechsten Minute der Nachspielzeit von hinten in die Beine gegrätscht. Spieler und Verein haben dem Urteil zugestimmt.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Alles zum 1. FC Köln

Das könnte Sie auch interessieren
Artjoms Rudnevs fällt nach einer OP zunächst aus

1. FC Köln vorerst ohne Rudnevs

Stöger hat die Lacher wieder mal auf seiner Seite

Stöger sorgt mit Hosiner-Vergleich für Lacher

Anthony Modeste glänzte gegen Hertha abermals - mit einem Dreierpack

"Weltklasse": Lobeshymnen auf Matchwinner Modeste


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.