Hübner über Heldt

"Ich kann mir das schon vorstellen"

SID
Freitag, 01.04.2016 | 13:25 Uhr
Horst Heldt wird auf Schalke von Christian Heidel abgelöst
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Manager Bruno Hübner vom abstiegsgefährdeten Bundesligisten Eintracht Frankfurt sieht Horst Heldt als potentiellen Nachfolger des scheidenden Vorstandsbosses Heribert Bruchhagen.

"Ich kenne Horst Heldt, komme gut mit ihm zurecht und kann mir das schon vorstellen", sagte Hübner bei Sky Sport News HD und meinte: "Aber es liegt nicht in meiner Kraft, da eine Entscheidung zu treffen. Das Thema Sportvorstand ist bei unserem Aufsichtsrats-Vorsitzenden Wolfgang Steubing gut aufgehoben."

Auch Heldt, der am Saisonende als Manager von Schalke 04 von Christian Heidel (FSV Mainz 05) abgelöst wird, hatte bereits vor einem Monat Interesse an einem Job bei seinem Ex-Klub aus Frankfurt bekundet. "Ich habe hier eine Vergangenheit, habe hier wirklich gern Fußball gespielt. Und vielleicht gibt es da irgendwann mal die Gelegenheit, wenn die Eintracht signalisiert, Gespräche zu führen", hatte Heldt Ende Februar im "Heimspiel" des hr-fernsehen gesagt.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Der zweimalige Nationalspieler hatte zwischen 1999 bis 2001 für die Hessen gespielt und in 64 Spielen zehn Treffer erzielt. Bei den Frankfurtern verabschiedet sich Vorstands-Boss Bruchhagen nach der laufenden Spielzeit in den Ruhestand.

Alles zu Eintracht Frankfurt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung