Donnerstag, 28.04.2016

Auch Vertragsverlängerung möglich

Medien: Leno bleibt in Leverkusen

Der umworbene Torhüter Bernd Leno wird offenbar bei Bayer Leverkusen bleiben. Nach Informationen des Express hat sich der 24-Jährige entschieden, Bayer nicht zu verlassen und sogar einen um zwei Jahre verlängerten Vertrag bis 2020 zu unterschreiben.

Bernd Leno wurde mit vielen Vereinen in Verbindung gebracht
© getty
Bernd Leno wurde mit vielen Vereinen in Verbindung gebracht
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Sein Gehalt soll von 2,5 auf 4 Millionen angehoben werden, Bayer will ihm dafür laut Express die Ausstiegsklausel abkaufen.

"Ich werde am Freitag nach Leverkusen kommen, um die Dinge zu besprechen", sagte Lenos Berater Uli Ferber: "Es ist legitim, dass Bernd sich Gedanken über seine Zukunft gemacht hat. Aber klar ist auch: Er fühlt sich in Leverkusen sehr wohl, er ist die Nummer eins bei einem Champions-League-Klub, bei einer der ersten Adressen der Bundesliga."

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Leno hat bis zum 30. April eine Ausstiegsklausel in Höhe von 18 Millionen Euro. Angebliche Interessenten sind RB Leipzig, Tottenham Hotspur und Real Madrid.

Bernd Leno im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Freiburg ist weiterhin im Rennen um die EL-Plätze

Bayer muss nach Pleite gegen SCF Abstiegskampf fürchten

Die Bayern hatten vor der Pause die größte Möglichkeit aufs 1:0

Trotz Überzahl: Bayern nur Remis in Leverkusen

RB Leipzig traf am 28. Spieltag auf Bayer Leverkusen

Last-Minute! Bullen besiegen Leverkusen


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.