Mittwoch, 13.04.2016

Jonas Boldt auf Scouting-Trip

Bayer wildert in Südamerika

Die Scouting-Abteilung von Bayer Leverkusen ist in Südamerika unterwegs, um potentielle Verstärkungen für den Sommer zu beobachten. Dabei geht es offenbar vor allem um Marlos Moreno von Atletico Nacional und Edison Flores von Universitario.

Marlos Moreno soll es nicht nur den Leverkusenern angetan haben
© getty
Marlos Moreno soll es nicht nur den Leverkusenern angetan haben

Sowohl der Kicker als auch die Corriere dello Sport berichten, dass Bayer-Manager Jonas Boldt das Spiel von Atletico Nacional in der Copa Libertadores gegen Sporting Cristal vor Ort besucht hat, um Moreno unter die Lupe zu nehmen. Der 19-jährige Offensivallrounder wird allerdings auch mit Porto, Benfica, Paris und Liverpool in Verbindung gebracht.

Auch Flores soll in den Fokus der Werkself gerückt sein. Der 21-Jährige, der ebenfalls offensiv auf mehreren Positionen eingesetzt werden kann, hat mit dem europäischen Fußball jedoch keine guten Erfahrungen gemacht. Nach einer Saison in der B-Elf beim FC Villareal kehrte der peruanische Nationalspieler zurück in seine Heimat.

Alles über Bayer Leverkusen

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.