Arjen Robben arbeitet am Comeback

Robben: "Das Ziel bleibt diese Saison"

Von SPOX
Samstag, 30.04.2016 | 15:43 Uhr
Arjen Robben möchte in dieser Saison noch für den FC Bayern München auflaufen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Kehrt Arjen Robben noch in dieser Saison für den FC Bayern auf den Platz zurück? Nachdem am Freitag eine Meldung über ein mögliches Saisonaus des Niederländers kursierte, äußerte sich Robben am Samstag selbst.

Auf die Frage, ob er noch diese Saison der Mannschaft wieder auf dem Platz helfen könne, antwortete Robben: "Das bleibt immer das Ziel. Ob wir es tatsächlich schaffen, kann man aber nicht sagen. Wir machen alles dafür. Mehr als hart arbeiten kann man nicht."

Der Niederländer hat seit dem 5. März (0:0 in Dortmund) kein Spiel mehr für den Rekordmeister bestritten. Mal wieder plagt er sich mit Problemen in seiner Statik herum, die auf die Muskulatur ausstrahlen.

Aktuell trainiert er individuell, sollte aber bald wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Am Montag kursierte eine Meldung, wonach er sich erneut eine Muskelverletzung zugezogen hätte, die vom Verein aber dementiert wurde.

Bayern Münchens Topelf 15/16? Jetzt auf LigaInsider checken!

Wann und ob Robben zurückkommt, ist aber weiterhin offen. "Es ist nicht so wie gewünscht, nicht so gut, wie es sein soll. Aber wir bleiben dran. Wir kämpfen noch immer, um diese Saison noch zurückzukommen und hoffentlich am Ende eine Rolle zu spielen."

Arjen Robben im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung