Freitag, 22.04.2016

Vertrag bis 2018

Ingolstadt verlängert mit Cohen

Bundesligist FC Ingolstadt hat den Vertrag mit dem israelischen Nationalspieler Almog Cohen bis 2018 verlängert. Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler spielt seit Sommer 2013 für den Aufsteiger und hat in der aktuellen Saison bisher 16 Einsätze zu verzeichnen.

Cohen lief in der Bundesliga bislang 16 Mal für die Schanzer auf
© getty
Cohen lief in der Bundesliga bislang 16 Mal für die Schanzer auf

"Almog ist ein Kämpfertyp, der auf dem Platz nie aufsteckt und für den mannschaftlichen Erfolg alles gibt. Wir schätzen seine Qualitäten und die stets positive Einstellung, die er an den Tag legt. Wir freuen uns, dass er für mindestens zwei weitere Jahre an Bord bleibt", kommentierte FCI-Sportdirektor Thomas Linke die Vertragsverlängerung.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Cohen selbst sagte: "Ich fühle mich sehr wohl in Ingolstadt und freue mich über das große Vertrauen, das mir entgegengebracht wird."

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Das könnte Sie auch interessieren
Maik Walpurgis könnte seinen Vertrag beim FC Ingolstadt verlängern

Walpurgis beim FCI vor Vertragsverlängerung

Pierre-Emerick Aubameyang erzielte den Siegtreffer für Borussia Dortmund

BVB krampft sich zum Sieg gegen Schanzer

Maik Walpurgis soll den FC Ingolstadt auch in der kommenden Spielzeit trainieren - ligenunabhängig

FCI-Boss: "Walpurgis auch nächstes Jahr unser Trainer"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.