Hartel unterschreibt nun doch

Totales Chaos um Kölner Junior

Von SPOX
Montag, 25.04.2016 | 20:01 Uhr
Marcel Hartel hat seinen Vertrag nach einer Menge Theater verlängert
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
FrJetzt
Bayern-Bayer: Die Highlights des Eröffnungsspiels
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Letzter Akt im Theater beim 1. FC Köln: Marcel Hartel unterschreibt doch einen Profivertrag. Mit ihrem Talent waren sich die Geißböcke schon einig, bis sein Berater Nachverhandlungen forderte und Manager Jörg Schmadtke den Youngster rigoros vor die Tür setzte.

"Das habe ich nicht akzeptiert", hatte Schmadtke seine Reaktion auf die Forderung des Beraters zusammengefasst. Die Vertragsverlängerung des U21-Akteurs, der für den FC in der Rückrunde fünf Mal auf dem Platz stand, war nach einem Bericht des kicker zuvor eigentlich beschlossene Sache.

Eine gesetzte Frist sei "vergangene Woche verstrichen. Das Thema ist erst mal erledigt. Wir gehen davon aus, dass Hartel uns im Sommer verlassen wird", erklärte der Manager daraufhin. "Ich glaube, er ist schlecht beraten."

Das nahm sich der 20-Jährige offenbar zu Herzen. Er setzte seinen Berater vor die Tür, besorgte sich einen neuen und wurde nochmals beim Klub vorstellig. Die Kölner stimmten seiner Bitte zu, das alte Angebot wieder aufleben zu lassen.

"Zeichen für unsere Jugendarbeit"

"Wir freuen uns sehr über die Vertragsunterschrift, weil wir glauben, dass Marcel Hartel ein gutes Talent ist. Es ist ein Zeichen für unsere Jugendarbeit und die Jungs in unseren Nachwuchsteams, dass man es bei uns bis in den Profibereich schaffen kann", teilte Schmadtke nach der Unterschrift mit.

Der Jugendspieler wird ab der Saison 2016/2017 im Profikader der Geißböcke stehen. Hartels neuer Vertrag läuft bis zum 30. Juni 2019. Der U21-Akteur stand für den FC in der Bundesliga-Rückrunde fünf Mal auf dem Platz.

Marcel Hartel im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung