Saisonaus für Neven Subotic

SID
Freitag, 01.04.2016 | 13:43 Uhr
Neven Subotic hat ein Kontaktsportverbot verordnet bekommen
© getty
Advertisement
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Bundesligist Borussia Dortmund muss für den Rest der Saison auf Neven Subotic verzichten. Der Innenverteidiger laboriert an einer Thrombose im Arm und darf bis zum Saisonende keinen Kontaktsport mehr betreiben.

"Mir geht es den Umständen entsprechend gut. Ich kann mich mit Einzeltraining fit halten und werde nach meiner Genesung körperlich besser in Schuss sein als je zuvor", sagte Subotic.

Gegen Werder Bremen am Samstag (18.30 Uhr im LIVETICKER) muss der BVB auch weiterhin auf Ilkay Gündogan verzichten. Der Nationalspieler hat nach einem Schlag auf den Fuß sein letztes Spiel am 5. März gegen Bayern München (0:0) bestritten.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

"Wir wissen auch nicht so genau, warum die Verletzung so langwierig ist", sagte Trainer Thomas Tuchel. Man hoffe aber, dass er nächste Woche ins Mannschaftstraining einsteigen könne, so Tuchel: "Er ist momentan schmerzfrei."

Am Donnerstag trifft der Tabellenzweite der Bundesliga im Viertelfinal-Hinspiel der Europa League beim Wiedersehen mit Ex-Trainer Jürgen Klopp auf den FC Liverpool. "Wir wollen aber erst einmal am Samstag den nächsten Schritt gehen", sagte Tuchel. Mit einem Sieg gegen Bremen hätte Dortmund die Teilnahme an der Champions League in der kommenden Saison sicher.

Der Steckbrief von Neven Subotic

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung