Fussball

Bestätigt: Strobl nach Gladbach

SID
Tobias Strobl spielt nächste Saison bei Borussia Mönchengladbach
© getty

Borussia Mönchengladbach ist auf der Suche nach einem Nachfolger für Havard Nordtveit fündig geworden. Wie der Verein am Dienstag bestätigte, wechselt Tobias Strobl vom Ligakonkurrenten 1899 Hoffenheim zum fünfmaligen deutschen Meister.

Der 25-Jährige erhält einen Vertrag bis 2020 und kommt ablösefrei an den Niederrhein.

"Wir freuen uns sehr, dass sich mit Tobias Strobl ein bundesligaerfahrener Spieler für Borussia entschieden hat. Er ist in der Defensive auf mehreren Positionen einsetzbar und passt auch charakterlich sehr gut zu uns", so Borussias Sportdirektor Max Eberl.

"Ich hatte drei schöne Jahre in Hoffenheim und möchte mich unbedingt mit dem Klassenerhalt verabschieden. Ab Sommer freue ich mich dann auf die neue Herausforderung in Mönchengladbach", sagt der 25-Jährige.

Damit ist der Ersatzmann für Havard Nordtveit gefunden. Der Norweger hatte erklärt, dass er am Saisonende "seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern und nach England wechseln" wird. West Ham United gilt als Favorit auf eine Verpflichtung.

Tobias Strobl im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung