Fussball

Yatabare: "Mit Werder groß werden"

Von SPOX
Sambou Yatabare noch im Dress von EA Guingamp
© getty

Er war nicht immer pflegeleicht, ist aber glücklich, in Bremen gelandet zu sein. Bei Werder Bremen hat Sambou Yatabare einiges vor und will sich dringend bessern.

Im Interview mit Bild erklärte der Mittelfeldspieler, der im Januar für rund 2,5 Millionen Euro verpflichtet wurde, wie er sich eingewöhnt habe: "Der Start war wirklich nicht einfach. Langsam merke ich, dass ich Werder besser verstehe. Die Erwartung der Trainer, die Art meiner Kollegen. Ich merke, wie es täglich besser wird."

Nach einigen Wechseln fand der 23-Jährige in Bremen einen Ort, an dem er langfristig bleiben möchte. "Ich habe Lust, mit Werder groß zu werden", so Yatabare, der ausführt: "Zu Werder zu wechseln war gut. Jetzt ist mein Wille, hier zu bleiben."

Allerdings überwarf er sich in der Vergangenheit mit einigen Klubs, wechselte oft den Verein. Dabei sei er fern des Platzes "ruhig, fast sanft", auch wenn er auf dem Platz ander sei: "Vielleicht liegt es am Adrenalin, vielleicht am Druck. Wenn ich Fußball spiele, will ich gewinnen."

Sambou Yatabare im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung