Fussball

Elvedi mit der Schweiz zur EM?

Von SPOX
Nico Elvedi konnte in dieser Saison überzeugen
© getty

Die Chancen auf eine Teilnahme bei der EM steigen für Nico Elvedi. Der Verteidiger von Borussia Mönchengladbach wurde in die Schweizer Nationalmannschaft berufen und ist womöglich bereit für mehr.

Nationaltrainer Vladimir Petkovic war in dieser Saison schon mehrfach Tribünengast bei Spielen von Borussia Mönchengladbach. Beobachtet hat er dabei nicht nur Yann Sommer und Granit Xhaka, überzeugt hat Petkovic auf seinen Stippvisiten eindeutig auch Nico Elvedi. Erstmals darf sich der Youngster im Kreis der Nationalelf zeigen.

Alleine schon seine überraschend rasante Entwicklung bei der Borussia übertraf Elvedis eigene Erwartungen. Im kicker äußerte sich der Gladbacher zu seiner rasanten Entwicklung: "Ich hatte bei meinem Wechsel im Sommer gehofft, dass ich mal bei den Profis spiele und vielleicht auch mal in der Startelf stehe. Aber dass ich so viele Einsätze bekomme, ist einfach super."

Der Schweizer steht momentan bei insgesamt 17 Pflichtspieleinsätzen und ist zur Stammkraft herangereift. Der 19-Jährige kam im Sommer für eine Ablöse von 4 Millionen Euro vom FC Zürich in den Borussia-Park.

Nico Elvedi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung