Dennoch Leihe an Gladbach

Tottenham will Mo Dahoud

Von SPOX
Mittwoch, 30.03.2016 | 11:06 Uhr
Gladbachs Mo Dahoud ist seit Dienstag auch U21-Nationalspieler
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Mahmoud Dahoud sorgt in dieser Saison mit konstant starken Leistungen für Borussia Mönchengladbach für Aufmerksamkeit bei europäischen Vereinen. Nun will vor allem Tottenham Hotspur den Fohlen ein Angebot unterbreiten, von dem auch Galdbach profitieren würde.

Der Evening Standard berichtet, dass Tottenham bereit sein soll, 35 Millionen Euro für Dahoud zu bezahlen. Manager Max Eberl betonte in der Bild allerdings zuletzt, dass das Eigengewächs unter keinen Umständen abgegeben wird: "Wir brauchen ihn für unsere ehrgeizigen Ziele."

Deswegen soll Dahoud zwar bei den Spurs unterschreiben, dann aber für ein Jahr an Gladbach ausgeliehen werden. Das hätte den Vorteil, dass die Borussia eine höhere Ablösesumme kassieren würde als bei einem Transfer im Sommer 2017, da Dahouds Vertrag 2018 ausläuft. Sportlich könnten sie aber ein weiteres Jahr auf den Jungstar zurückgreifen.

Auf der anderen Seite müssten die Nord-Londoner zwar eine hohe Ablösesumme zahlen. Gleichzeitig würden sie aber anderen europäischen Top-Vereinen, allen voran den direkten Konkurrenten Arsenal und Manchester City, im Ringen um den 20-Jährigen zuvorkommen.

Mo Dahoud im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung