Max Eberl über Real-Talent

"Ödegaard hätte bei uns CL gespielt"

Von SPOX
Montag, 14.03.2016 | 09:25 Uhr
Martin Ödegaard kommt bei Real kaum zum Einsatz
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile

Borussia Mönchengladbach ist eines der größten Aushängeschilder der Liga in Sachen Nachwuchsförderung. Fohlen-Boss Max Eberl hebt die generelle Attraktivität der Bundesliga für ausländische Talente hervor - und spricht über das Gladbacher Interesse an Martin Ödegaard.

Der 17-jährige Norweger, vor einem Jahr für einen Millionenbetrag zu Real Madrid gewechselt, "war auch bei uns ein großes Thema, auf Deutschland bezogen nicht nur bei Bayern oder Dortmund".

"Klar kann man sagen: Was will denn Gladbach gegen die großen Vereine Europas ausrichten?", so Eberl, der aber dennoch "überzeugt" ist: "Ödegaard wäre in Gladbach heute Bundesligaspieler, er hätte bei uns Champions League gespielt. Bei Real hat er aktuell einen schweren Stand."

Generell sieht er in Sachen ausländischeTalente einen äußert positiven Trend was die Attraktivität der Bundesliga betrifft. Die höchste deutsche Spielklasse sei "für die ausländischen Talente offenbar weitaus attraktiver geworden ist als in früheren Jahren. Die Ausbildung in Deutschland ist ein Faustpfand". Diese Denkweise sei früher "deutlich weniger ausgeprägt" gewesen.

Alles zu Borussia Mönchengladbach

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung