Hummels lässt Zukunft offen

SID
Sonntag, 27.03.2016 | 12:55 Uhr
Mats Hummels hat bei Borussia Dortmund noch einen Vertrag bis 2017
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Mats Hummels hat seine Zukunft bei Borussia Dortmund offen gelassen. "Ich muss für mich herausfinden, was ich machen möchte", sagte Hummels im ZDF-Sportstudio nach dem Länderspiel in Berlin gegen England (2:3): "Ich zögere die Entscheidung nicht künstlich hinaus, sondern denke viel darüber nach."

Der Vertrag des 27-Jährigen beim BVB endet im Juni 2017. Ablösefrei will Dortmund den Innenverteidiger im nächsten Jahr aber nicht ziehen lassen. Daher soll Hummels seinen Vertrag vorzeitig verlängern.

Im kommenden Jahr laufen auch die Verträge von Ilkay Gündogan und Henrikh Mkhitaryan in Dortmund aus.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Bei beiden Leistungsträgern wird ebenfalls eine Vertragsverlängerung angestrebt.

Mats Hummels im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung