"Andere Vereine wissen, was ich kann"

Von SPOX
Mittwoch, 23.03.2016 | 10:18 Uhr
Martin Harnik hätte gerne bis zum EM-Auftritt mit Österreich Klarheit
© getty
Advertisement
NFL Draft
Fr27.04.
Wo landet der deutsche Wide Receiver?
Championship
Derby County -
Cardiff
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
Ligue 1
Caen -
Toulouse
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ Chile
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
Primera División
Getafe -
Girona
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
Premier League
West Ham -
Man City
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
J1 League
Kobe -
Tokyo
1. HNL
Slaven Belupo -
Dinamo Zagreb
Premier League
Brighton -
Man United
Primera División
FC Sevilla -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Eibar
Premier League
Stoke -
Crystal Palace
CSL
Guangzhou R&F -
Shanghai Shenhua
Premier League
Lok Moskau -
Zenit
Primera División
Bilbao -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Southampton
Primera División
Celta Vigo -
La Coruna
Premier League
Leicester -
West Ham (DELAYED)
Primera División
Villarreal -
Valencia
Serie A
Juventus -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Swansea (Delayed)
Premier League
Watford -
Newcastle (Delayed)
J1 League
Hiroshima -
Kobe
Serie A
Udinese -
Inter Mailand
Premier League
Man City -
Huddersfield
Serie A
Lazio -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Florenz
Serie A
Neapel -
FC Turin
Premier League
Chelsea -
Liverpool
Premier League
Arsenal -
Burnley
Primera División
FC Barcelona -
Real Madrid
Primeira Liga
FC Porto -
Feirense

Fast sechs Jahre kickt Martin Harnik mittlerweile beim VfB Stuttgart. Im Sommer könnte nun jedoch die Trennung erfolgen. Sein Vertrag läuft aus: "Ich habe eine spannende Zeit vor mir. Ich sage es ganz offen: Ich pokere nicht, mein Ziel ist es nicht, auf das ultimative Angebot zu warten", erklärt Harnik in der Sport Bild.

Mit dem VfB verhandle er derzeit nicht. Die Gespräche seien Ende des Vorjahres "einvernehmlich vertagt" worden: "Ich kenne die Überlegungen und Planungen nicht im Detail", sagt er. Nach einem Außenbandanriss im Knie fehlte der Offensivspieler drei Monate und verletzte sich nach gerademal fünf Einsätzen an der Wade.

Harnik weiß: "Ich bin nicht in der Situation, einen Vierjahres-Vertrag mit doppeltem Gehalt und extra Handgeld zu fordern." Die Ungewissheit mache ihn "nicht nervös oder sauer". Er wolle vielmehr, fit werden und Leistung bringen. Stuttgart kenne nämlich seine Vorzüge - die Konkurrenz jedoch auch: "Andere Vereine wissen, was ich kann."

Schalke und Hamburg, wo Harnik geboren ist, wurde in der Vergangenheit Interesse nachgesagt. Im Idealfall hätte der Rechtsaußen gerne bis zum EM-Auftritt mit Österreich Klarheit: "Ich würde mich nicht dagegen wehren."

Er möchte das Turnier nicht nutzen, "um noch ein paar Euro mehr rauszuholen. Aber natürlich will ich mich auch nicht unter Wert verkaufen". Harnik wechselte im Sommer 2010 von Werder Bremen an den Neckar.

Martin Harnik im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung