Fussball

Lazio will Schalkes Hunter

Von SPOX
Klaas-Jan Huntelaar hat offenbar das Interesse aus Italien auf sich gezogen
© getty

Lazio Rom ist offenbar an Klaas-Jan Huntelaar vom FC Schalke 04 interessiert. Der 32-Jährige könnte Miroslav Klose ersetzen, dessen Zukunft bei den Römern noch nicht geklärt ist. Bereits 2015 soll Lazio Interesse gehabt haben.

Wie die Sport Bild spekuliert, könnte Huntelaar gerade dann hellhörig werden, wenn Lazio ihm einen langfristigen Vertrag anbietet. Auf Schalke läuft sein Arbeitspapier noch bis 2017. Es wäre demnach die letzte Möglichkeit für S04, eine Ablöse zu erhalten.

Im Revier gehört der Niederländer mit sieben Millionen Euro Jahresgehalt zu den Großverdienern. In der laufenden Spielzeit gelangen ihm acht Treffer, drei weitere konnte er vorlegen.

Neben Huntelaar sind auch die Defensivspieler Sead Kolasinac und Roman Neustädter immer wieder Thema der Gerüchteküchen. Genau so wie die Spekulationen um Jungstar Leroy Sane. Mit Joel Matip, der ablösefrei nach Liverpool wechselt, steht zudem schon ein Abgang fest.

Klaas-Jan Huntelaar im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung