Fussball

VfB: Großkreutz fällt wohl länger aus

SID
Kevin Großkreutz verletzte sich gegen Ingolstadt am Oberschenkel
© getty

Der VfB Stuttgart muss wohl länger auf Weltmeister Kevin Großkreutz verzichten. Der 27 Jahre alte Defensivspieler verletzte sich beim 3:3 (1:1) der Schwaben beim FC Ingolstadt am Oberschenkel.

"Es sieht Richtung Muskelfaserriss aus. Er konnte keinen Schritt mehr machen", sagte VfB-Trainer Jürgen Kramny.

Großkreutz soll am Sonntag genauer untersucht werden. Der frühere Dortmunder hielt trotz der Verletzung bis zum Schluss durch, weil der VfB das Wechselkontingent schon ausgeschöpft hatte.

Kevin Großkreutz im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung