Kramny: "Es ist nicht alles weg"

SID
Freitag, 04.03.2016 | 17:07 Uhr
Jürgen Kramny verlor mit dem VfB Stuttgart die letzten zwei Ligaspiele
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Live
Beijing Renhe -
Dalian Yifang
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Bundesligist VfB Stuttgart will im wichtigen Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr im LIVETICKER) gegen die TSG 1899 Hoffenheim auch gegen neuerliche Krisenanzeichen angehen.

"Es ist nicht so, dass alles weg ist, es war nur von der Festplatte gelöscht. Wir müssen jetzt wieder auf die Daten zugreifen", sagte VfB-Coach Jürgen Kramny am Freitag. Die Schwaben haben nach einem starken Rückrundenstart zuletzt zwei Pleiten kassiert.

Bei einer erneuten Schlappe würden die Stuttgarter wieder mitten in den Abstiegskampf gezogen. Kramny ist deshalb sicher, "dass wir elf hungrige Spieler auf dem Platz haben werden."

Im Vergleich zum 0:4 in Mönchengladbach sind allerdings einige Veränderungen in der Startelf zu erwarten. Auch Weltmeister Kevin Großkreutz gilt als Kandidat für die Ersatzbank.

"Nagelsmann hat frischen Wind reingebracht"

Bis auf die langzeitverletzten Daniel Ginczek und Timo Baumgartl seien alle VfB-Spieler einsatzbereit, sagte Kramny und warnte zudem vor den unter Neu-Coach Julian Nagelsmann wiedererstarkten Kraichgauern.

"Sie haben an Selbstvertrauen gewonnen, Nagelsmann hat frischen Wind reingebracht. Es wird ein anderes Spiel, als es noch vor vier Wochen gewesen wäre."

Alles zum VfB Stuttgart

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung