Olic tritt aus Nationalmannschaft zurück

SID
Donnerstag, 03.03.2016 | 11:56 Uhr
Ivica Olic hatte sein Debüt im Februar 2002
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Ivica Olic vom Hamburger SV wird definitiv nicht an der EM im Sommer in Frankreich teilnehmen. Der kroatische Angreifer hat seine internationale Karriere nach 104 Länderspielen (20 Tore) beendet und ist aus der Nationalmannschaft Kroatiens zurückgetreten. Dies teilte der kroatische Verband knapp drei Monate vor der EM-Endrunde mit.

"Sich vom kroatischen Trikot zu verabschieden ist ein sehr emotionaler Moment für mich. Kroatien stand für mich immer über allem. Das wird sich nicht ändern, und ich wünsche meiner Nationalmannschaft viel Erfolg in Frankreich", schrieb Olic, Kroatiens Fußballer des Jahres 2009 und 2010, in einem offenen Brief. Er werde im Sommer "Kroatiens größter Fan sein".

Olic debütierte 2002 in der kroatischen Nationalmannschaft und lief bei drei Welt- und zwei Europameisterschaften für sein Heimatland auf. Beim HSV war der 36-Jährige zuletzt nicht mehr berücksichtigt worden, sein Vertrag an der Elbe läuft im Sommer aus.

Ivicia Olic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung