Medien: Heldt nicht zur Eintracht

Von SPOX
Mittwoch, 02.03.2016 | 10:46 Uhr
Horst Heldt ist noch bis Sommer Manager auf Schalke
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Gestern wurde das Interesse von Horst Heldt kolportiert, irgendwann bei seinem alten Verein Eintracht Frankfurt anzuheuern. Offenbar wird aus diesem Wunsch aber nichts, dafür hat man bei der Eintracht ganz andere Namen auf dem Zettel.

Gestern sagte Heldt dem hr-Fernsehen: "Ich habe hier eine Vergangenheit, habe hier wirklich gern Fußball gespielt. Und vielleicht gibt es da irgendwann mal die Gelegenheit, wenn die Eintracht signalisiert, Gespräche zu führen."

Wie die Bild berichtet, haben aber andere Kandidaten die Nase vorn. So werden Bayerns Ex-Manager Christian Nerlinger und vor allem der ehemalige Schalker Christoph Metzelder genannt, der wohl der Favorit sein soll.

Ihn soll Präsident Peter Fischer vorgeschlagen haben. Vom Tisch ist indes die Personalie Jens Lehmann, der phasenweise ebenfalls ein Kandidat gewesen sein soll. Hinsichtlich der Nachfolge von Heribert Bruchhagen sagte Fischer: " Wir wollen Anfang März dem Aufsichtsrat die Auswahl an Kandidaten vorstellen. Wir sind recht weit. Ob es dann schon den einen Top-Vorschlag oder zwei, drei gibt, kann ich nicht sagen."

Alles zur Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung