Berliner hoffen auf neue Einnahmen für Stadion-Neubau

Hertha auf Investoren-Suche

Von SPOX
Mittwoch, 23.03.2016 | 13:59 Uhr
Derzeit spielt die Hertha im Berliner Olympiastadion
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
2. Liga
MoJetzt
Alle Highlights des Spieltags
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
Primera División
Live
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Hertha BSC plant den Bau einer eigenen Arena und ist dafür auf der Suche nach einem neuen Investor. Dabei soll auch der neue strategische Partner KKR behilflich sein. Der Hauptstadtklub hofft auf neue Einnahmen bis zu 100 Millionen Euro.

KKR investierte Anfang 2014 61,2 Millionen Euro in die Hertha. Mit dieser Finanzspritze hat der Bundesliga-Dritte "die Probleme der Vergangenheit gelöst", wie Präsident Werner Gegenbauer von der Bild zitiert wird.

Nun sei es an der Reihe, "einen weiteren Investor zu bekommen, um die Möglichkeit zu bekommen, den nächsten Sprung zu machen." Dieser nächste Sprung sieht den Bau einer eigenen Fußball-Arena vor. Manager Michael Preetz sind die 4,5 Millionen Euro Miete ein Dorn im Auge.

Zudem ist das Stadion mit einem Zuschauerschnitt von knapp über 45.000 Zuschauern nicht ausgelastet. Daher soll ein eigenes Stadion für bis zu 55.000 Zuschauer her.

Bei der Suche nach einem Investor, der dann auch Namensgeber der neuen Heimstätte werden würde, soll KKR auf dem amerikanischen Markt als Vermittler helfen.

Gleiches gilt für Host Julius Pudwill, der seine Beziehungen in Asien spielen lassen soll. Der 71-jährige Milliardär sitzt bei der Hertha im Aufsichtsrat und hat den Hauptsitz seiner Firma Techtronic Industries in Hongkong.

Alles zu Hertha BSC

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung