HSV-Boss will mehr

Beiersdorfer fordert 20 Punkte

Von Roman Ahrens
Dienstag, 01.03.2016 | 19:00 Uhr
Dietmar Beiersdorfer ist seit Juli 2014 Vorstandsvorsitzender des Hamburger SV
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Mit dem 11. Platz steht der Hamburger SV derzeit im vermeintlich gesicherten Mittelfeld. Sieben Punkte trennen den Bundesliga-Dino vom Nord-Rivalen Werder Bremen auf dem Relegationsrang. Vorstandsvorsitzender Dietmar Beiersdorfer fordert von den Hamburgern noch reichlich Punkte, um dieses Ziel zu erreichen.

"Eine Zwei sollte bei unserer Rückrunden-Punktzahl schon vorne stehen", sagte Beiersdorfer der Bild. Abzüglich der sechs Punkte, die der HSV schon geholt hat, bleiben somit 14 Punkte. Die nächste Chance, an diesem Ziel zu arbeiten, bietet sich schon am Mittwoch (20 Uhr im LIVETICKER) gegen den kriselnden FC Schalke 04.

Die Erwartungshaltung, die in der Hansestadt trotz der letzten Jahre traditionell hoch ist, versucht Beiersdorfer aber zu bremsen. Der Schritt zurück in die obere Tabellenhälfte benötige Zeit, sagte er. Er spüre im Umfeld des Vereins aber Vertrauen und Verständnis.

"Ich habe das Gefühl, dass wir in verschiedenen Bereichen langsam wieder aufschließen", gab sich der Vorstandsvorsitzende vorsichtig optimistisch.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung