Augsburg und Altintop im Abstiegkampf

"Wer Angst zeigt, bekommt Probleme"

Von SPOX
Dienstag, 29.03.2016 | 09:29 Uhr
Halil Altintop belegt mit dem FC Augsburg derzeit Platz 15
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Watford -
Brighton
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Superliga
Nordsjälland -
Kopenhagen
Primera División
Espanyol -
Leganes
Primera División
Eibar -
Bilbao
Premier League
Zenit -
Rostow
Super Liga
Roter Stern -
Partizan
Premier League
Tottenham -
Burnley
Primera División
Getafe -
Sevilla
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Kolumbien
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
Serie B
Empoli -
Bari
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile
WC Qualification South America
Kolumbien -
Brasilien
WC Qualification South America
Ecuador -
Peru
WC Qualification South America
Paraguay -
Uruguay
WC Qualification South America
Argentina -
Venezuela

Halil Altintop findet sich mit den letztjährigen Überfliegern des FC Augsburg mitten im Existenzkampf wieder. Dem Kicker verriet der 33-Jährige, wie man den Abstiegskampf angeht - und warum die Fuggerstädter die Liga halten werden.

"Mir war es bewusst, dass es eine sehr schwierige Saison werden würde, aber ehrlich gesagt, dass wir jetzt derart hinten drin sind, hätte ich nicht gedacht", sagte der Mittelfeldspieler. "Aber dass man nach so einer langen Durststrecke, wie wir sie am Saisonanfang hatten, bis zum Ende gegen den Abstieg spielt, ist logisch."

Der 33-Jährige ist beim FCA nur noch Joker, war zwischen Ende November und Mitte Februar nicht einmal mehr im Kader. Als "brutal" bezeichnete der Mittelfeldspieler seine persönliche Sitaution: "Das tut weh, gerade wenn man felsenfest davon überzeugt ist, dass man der Truppe weiterhin helfen kann. Das ist eine sehr schwierige Situation." Sein Fazit: "Zufrieden bin ich definitiv nicht."

Altintop wählt drastische Worte

Den FC Augsburg auf Platz 15 trennt nur die um vier Tore bessere Tordifferenz von einem direkten Abstiegsplatz. Altintop, mit Kaiserslautern 2006 und Frankfurt 2011 bereits zweimal abgestiegen, findet im Überlebenskampf drastische Worte. "Wenn ich merke, dass sich jemand verpisst oder nicht hundertprozentig bei der Sache ist, dann würde ich eingreifen", so Altintop, der aber anfügte: "Ich habe das Gefühl, dass es hier so etwas überhaupt nicht braucht. Aber ich wäre mir dafür nicht zu schade."

Auch ein selbstbewusstes Auftreten sei im Abstiegskampf unabdingbar. "Wer Angst zeigt oder mit sich hadert, der bekommt Probleme. Denn dann verliert man automatisch an Selbstbewusstsein, und plötzlich traut man sich die einfachsten Bälle nicht mehr zu", so Altintop. "Wenn man zu viel nachdenkt, verliert man."

Alles zu Halil Altintop

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung