Fussball

Reds in Pole-Position bei Götze?

Von SPOX
Mario Götze kam 2013 zum FC Bayern München
© getty

Bank beim FC Bayern München oder Pfiffe bei Borussia Dortmund? Vielleicht entscheidet sich Mario Götze gegen beide Varianten, englische Medien spekulieren über einen Wechsel zum FC Liverpool und Förderer Jürgen Klopp.

Der Mirror will erfahren haben, dass die Reds für den Sommer gleich zwei Transferziele ausgerufen haben. Gerüchte um Linksverteidiger Jonas Hector halten sich schon länger, der Kölner bestätigte sogar kürzlich, sich mit einem Angebot auseinandersetzen zu wollen.

Auch im Fall Götze ist das Gerücht nicht gänzlich neu, das englische Blatt geht aber noch einen Schritt weiter. Demnach sei Liverpool nicht nur interessiert, sondern habe sogar die besten Chancen auf einen erfolgreichen Transfer. Man sei im Lager der Reds "zuversichtlich".

Am Dienstagmittag zog Sky Sports nach. Auch der Pay-TV-Sender berichtete von verstärktem Interesse Liverpools an einer Verpflichtung von Mario Götze.

Mario Götze im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung