Fussball

''Letzten Jahre Achterbahnfahrt"

Von SPOX
Christian Gentner würde auf den Abstiegskampf gerne verzichten
© getty

Christian Gentner vom VfB Stuttgart äußerte sich im Interview mit goal.com zu turbulenten Zeiten in Stuttgart und sein Verhältnis zu Jürgen Kramny. Einen Wunsch hat er für die Zukunft des Vereins.

Christian Gentner ist in Stuttgart fußballerisch groß geworden. Auch sein Trainer Jürgen Kramny hat beim VfB als Trainer Laufen gelernt. Eine Tatsache die beide verbindet. Gentner versteht sich mit seinem Coach ausgezeichnet: ''Mein Verhältnis mit Jürgen Kramny ist sehr gut. Wir kennen uns aber auch lange, da wir beide jetzt schon eine Weile im Verein sind.''

Die Verträge einiger Leistungsträger laufen im Sommer beim VfB Stuttgart aus. Wo die Reise für die Schwaben inm den kommenden Jahren hingeht, ist auch für Gentner noch nicht ganz klar: ''Das ist schwierig zu sagen. Die letzten Jahre waren zu oft eine Achterbahnfahrt. Eine Konstanz, wie wir sie aktuell haben, wäre auf Dauer natürlich wünschenswert.''

In dieser Saison absolvierte der 30-Jährige 24 Spiele für den VfB, erzielte dabei drei Treffer und bereitete vier vor.

Christian Gentner im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung