Lästerattacke von der Insel

Fuchs: Bundesliga? "Langweilig!"

SID
Sonntag, 13.03.2016 | 12:09 Uhr
Kritik von der Insel: Christian Fuchs findet die Bundesliga langweilig
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
2. Liga
So16:00
Die Highlights der Sonntagsspiele
J1 League
Live
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Live
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Live
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien

Leicester City steht in der Premier League am Platz an der Sonne. Das Überraschungsteam aus den englischen East Midlands mischt derzeit die Liga auf und greift nach dem Meistertitel. Christian Fuchs, Ex-Schalker und aktuell Profi der Foxes, hat nun über die Bundesliga gelästert und erklärt, warum er sich auf der Insel wohler fühlt.

"Ganz ehrlich: Ich finde die Bundesliga langweilig! In 95 Prozent der Fälle gehen die Bayern als Sieger vom Platz", erklärte der Österreicher im Interview mit der Bild am Sonntag und fügte an: "In England ist das Niveau viel höher und jeder kann jeden schlagen."

Der englische Fußball ist außerdem berühmt für die tolerante Spielführung der Referees. Eine Tatsache, die Fuchs in der Premier League sehr schätzt. "Das ist richtig geil. Ich genieße jede Woche alle meinen blauen Flecken", so der 29-Jährige.

"Österreich und Deutschland im Finale"

Eine Meinung hat der Linksverteidiger auch über die Nationalmannschaftsambitionen seines Mitspielers Robert Huth: "Er ist bei uns absoluter Leistungsträger, der kaum Zweikämpfe verliert. Sicher ist die Konkurrenz auf dieser Position riesig. Aber er steht den anderen in nichts nach. In meinen Augen hätte er es verdient, dabei zu sein."

Bei der EM im Sommer in Frankreich würde er sich dann ein spezielles Spiel wünschen: "Und dann treffen wir uns mit Österreich und Deutschland im Finale."

Christian Fuchs im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung