BVB testet gegen Manchester-Klubs

SID
Mittwoch, 23.03.2016 | 09:39 Uhr
Dortmund trifft am 22. Juli in Shanghai auf Manchester United
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Borussia Dortmund trifft in der Vorbereitung auf die kommende Saison beim Champions Cup China auf den englischen Rekordmeister Manchester United und dessen Lokalrivalen Manchester City.

Dies gab der BVB am Mittwoch bekannt. "Wir freuen uns sehr, im Juli an einem Turnier mit Mannschaften dieser besonderen Qualität teilnehmen zu können. Das werden großartige Spiele für alle Profis und Zuschauer", sagte Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.

Dortmund trifft am 22. Juli in Shanghai auf Manchester United. Voraussichtlich am 28. Juli geht es in Shenzhen gegen ManCity mit dem künftigen Trainer Pep Guardiola, derzeit noch in Diensten von Bayern München. Der Termin steht noch nicht exakt fest.

Alles zu Borussia Dortmund

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung