Fussball

Leverkusen beobachtet Rennes-Talent

Von SPOX
Ousmane Dembele überzeugt derzeit bei Stade Rennes in Frankreich
© getty

Bayer 04 Leverkusen ist offenbar an einer Verpflichtung von Ousmane Dembele interessiert. Der Offensivspieler von Stade Rennes aus der französischen Ligue 1 wurde am Wochenende von den Rheinländern gescoutet.

Das berichtet der Kicker. Und Dembele konnte Argumente sammeln: Beim 4:1-Sieg gegen Nantes war der Franzose mit drei Treffern der überragende Mann auf dem Feld.

Konkurrenz für Leverkusen kommt derweil aus Spanien. Wie die katalanische Zeitung Sport berichtet, ist auch der FC Barcelona am U19-Nationalspieler interessiert. Sportdirektor Robert Fernandez soll gemeinsam mit seinem Assistenten Urbano Ortega ebenfalls Augenzeuge der Drei-Tore-Gala gewesen sein.

Dembele hat bei Stade Rennes noch einen Vertrag bis 2018. In der laufenden Spielzeit gelangen ihm in 17 Einsätzen neun Treffer und drei Torvorlagen. Die Ablösesummer schätzt die Sport auf aktuell sieben Millionen Euro.

Ousmane Dembele im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung