Dost: Es lockt die Premier League

Von SPOX
Montag, 07.03.2016 | 09:16 Uhr
Der Vertrag von Bas Dost läuft 2017 aus
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Nach seinem Mittelfußbruch will Wolfsburgs Stürmer Bas Dost spätestens Anfang April wieder auf dem Platz stehen. Ein Fragezeichen steht jedoch hinter seiner langfristigen Zukunftsplanung. Klub und Spieler sind sich nicht sicher über eine Verlängerung, Interesse gibt's derweil nicht nur aus England.

Seit Mitte Januar muss der Niederländer nach einer Mittelfußfraktur zusehen und bereitet sich aktuell in den Niederlanden auf sein Comeback vor. Wie der Kicker berichtet, soll der Angreifer spätestens am 1. April in Leverkusen wieder einsatzbereit sein.

Wie es nach Sommer - Dosts Vertrag läuft noch bis 2017 - weitergeht, steht derweil in den Sternen. "Schade" findet der Stürmer es laut kicker, keine uneingeschränkte Rückendeckung seines Vereins zu haben. Weder Coach Dieter Hecking noch Boss Klaus Allofshaben sich klar zum 26-Jährigen bekannt, Letzterer wolle erst die sportliche Entwicklung nach dem Comeback des Torjägers abwarten.

Auch für Dost selbst ist ein Verbleib bei den Niedersachen keine Selbstverständlichkeit. "Es ist schwer zu sagen", wird der Stürmer zitiert, der vor seiner Verletzung in 16 Bundesligaspielen sieben Treffer erzielte. Neben Borussia Dortmund, deren Interesse aber schon einige Zeit zurückliegen soll, gab es erst im Winter eine Anfrage von Newcastle United.

Bas Dost im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung