Eichin: "Wir haben Aron abgehakt"

Von SPOX
Donnerstag, 24.03.2016 | 09:26 Uhr
Aron Johannsson wird in dieser Saison nicht mehr für Bremen auflaufen
© getty
Advertisement
NBA
So27.05.
Rockets vs. Golden State: Kickt Houston GSW raus?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Aron Johannsson wird in der laufenden Saison kein Spiel mehr für Werder Bremen bestreiten. Das bestätigte Manager Thomas Eichin - machte aber Hoffnung für die neue Saison.

"Wir haben Aron für diese Saison abgehakt und planen ihn nicht mehr mit ein", sagte Eichin gegenüber der Bild. Seit September vergangenen Jahres fällt der US-Boy mit Nerven-Problemen in der Leiste aus, im Oktober hatte sich der Angreifer sogar operieren lassen.

"Noch immer derselbe Mist", war Johannssons eigener Kommentar zu den anhaltenden Problemen. Eichin spekuliert auf eine Genesung bis zum Vorbereitungsstart im Juli, weiß aber: "Die Verletzung ist schwer zu behandeln. Prognosen sind schwierig."

Johannsson steht bei Bremen noch bis 2019 unter Vertrag. In seinen sechs Einsätzen für Werder war der Stürmer, der für 4,2 Millionen Euro vom AZ Alkmaar an die Weser wechselte, zweimal erfolgreich.

Aron Johannsson im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung