"Hoffe, er wird mal Bundesliga-Trainer"

Von SPOX
Mittwoch, 02.03.2016 | 10:38 Uhr
Andre Breitenreiter musste sich nach dem Remis gegen Eintracht Kritik anhören
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Ex-Weltfußballer Lothar Matthäus hatte im Anschluss an die triste Nullnummer zwischen Eintracht Frankfurt und Schalke 04 Kritik an der taktischen Ausrichtung der Knappen geübt. S04-Coach Andre Breitenreiter habe seine Mannschaft zu defensiv agieren lassen, so Matthäus nach dem Spiel in der Main-Metropole.

"Wir waren wirklich nah dran einzuschlafen. Schalke muss gegen eine verunsicherte Frankfurter Mannschaft andere Ansprüche haben", erklärte Matthäus bei Sky . Der Rekord-Nationalspieler schob nach: "Mit der Qualität, die im Kader vorhanden ist, muss man einfach offensiver spielen und drei Punkte mitnehmen."

Grund genug für Breitenreiter, jetzt eine kleine Spitze in Richtung Matthäus zu senden. "Ich wünsche ihm, dass auch mal sein Traum in Erfüllung geht und er Cheftrainer in der Bundesliga wird. Da drücke ich ihm die Daumen", reagierte der 42-Jährige auf der Pressekonferenz am Dienstag hämisch auf die vorangegangene Kritik.

Auch Fischer unzufrieden mit S04-Taktik

Derweil äußerte auch Schalke-Legende Klaus Fischer seinen Unmut über die Leistung der Gelsenkirchener. Bei Sport1 erklärte der ehemalige Angreifer: "Dass man hinten zu null spielt, kann bei acht defensiven Leuten schon mal passieren. Aber wenn man gewinnen will, muss man das Spiel anders angehen."

Am Mittwochabend hat Breitenreiter jedoch die Chance, die Gemüter der Kritiker und der eigenen Fans etwas zu besänftigen. Schalke trifft im Heimspiel auf den Hamburger SV (20 Uhr im LIVETICKER).

Alles zur Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung