Mainzer Muto fällt wochenlang aus

SID
Sonntag, 07.02.2016 | 12:57 Uhr
Yoshinori Muto kam vom FC Tokyo zum FSV Mainz 05
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

FSV Mainz 05 muss offenbar wochenlang auf seinen japanischen Nationalspieler Yoshinori Muto verzichten. Der Stürmer hatte sich gegen Hannover verletzt.

Der 23 Jahre alte Offensivspieler erlitt am Samstag bei Hannover 96 (1:0) laut Bild-Zeitung einen Außenbandanriss im rechten Knie. Eine offizielle Bestätigung des Vereins stand am Sonntagmittag noch aus.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung