Yatabare: "Fan von Micoud und Özil"

Von SPOX
Dienstag, 02.02.2016 | 10:32 Uhr
Sambou Yatabare ist von seinem neuen Klub bereits angetan
© getty
Advertisement
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko
Friendlies
Österreich -
Brasilien

Sambou Yatabare soll nach dem Ausfall von Philipp Bargfrede das Mittelfeld von Werder Bremen verstärken. Der Nationalspieler Malis, der zuletzt an Standard Lüttich ausgeliehen war, stand bei Olympiakos Piräus unter Vertrag.

Der 26-Jährige ist bereits sehr angetan von seinem neuen Klub. "Ich bin ein Fan von Micoud und Özil. Werder hat Titel geholt, Champions League gespielt, daher kenne ich den Verein sehr gut", erklärte Yatabare der Bild -Zeitung und fügte an, dass er sich auch "über Tradition und Geschichte des Vereins informiert habe".

In der belgischen Liga kam der Mittelfeldspieler 14 Mal zum Einsatz. An der Weser gilt er nicht nur als Ersatz für den verletzten Bargfrede, sondern auch für Felix Kroos, der sich zum Zweitligisten Union Berlin verabschiedete.

Neben Yatabare schlossen sich auch Laszlo Kleinheisler, Milos Veljkovic, Papy Djilobodji und Gerhard Tremmel im Winter dem Team von Trainer Viktor Skripnik an.

Sambou Yatabare im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung