Dienstag, 23.02.2016

Für einen guten Zweck

Uli Hoeneß spendet sein Bayern-Gehalt

Kurz bevor Uli Hoeneß auf Bewährung aus der Haft entlassen wird, bestätigt der ehemalige Bayern-Präsident, dass er seinen kompletten Lohn aus der Freigänger-Zeit einem guten Zweck zukommen lässt.

Hoeneß ist ein Mann, der polarisiert
© getty
Hoeneß ist ein Mann, der polarisiert

Der Ex-Bayern Präsident sagte der SPORT BILD: ''Mein Vertrag läuft hier bei Bayern am 29. Februar, am Tag meiner Entlassung, aus. Ich habe das volle Gehalt der FC Bayern Hilfe e. V. gespendet."

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Dabei soll es sich um einen Betrag im hohen fünfstelligen Bereich handeln, den Hoeneß in 14 Monaten Tätigkeit im Jugendbereich des FC Bayern verdient hat.

Der Verein FC Bayern Hilfe e. V. wurde 2005 gegründet, unterstützt unter anderem unschuldig in Not geratene Menschen und soziale Projekte.

Der FC Bayern im Überblick

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Hermann Gerland soll angeblich bald den Nachwuchsbereich der Bayern leiten

Gerland soll angblich Bayerns Nachwuchs-Chef werden

Carlo Ancelotti spendet 5000 Euro an die DFB-Stiftung

Keine Konsequenzen für Ancelotti

Franck Ribery steht vor seinem Comeback

Ribery gegen Hamburg vor Comeback


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.