Für einen guten Zweck

Uli Hoeneß spendet sein Bayern-Gehalt

Von SPOX
Dienstag, 23.02.2016 | 10:45 Uhr
Hoeneß ist ein Mann, der polarisiert
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Kurz bevor Uli Hoeneß auf Bewährung aus der Haft entlassen wird, bestätigt der ehemalige Bayern-Präsident, dass er seinen kompletten Lohn aus der Freigänger-Zeit einem guten Zweck zukommen lässt.

Der Ex-Bayern Präsident sagte der SPORT BILD: ''Mein Vertrag läuft hier bei Bayern am 29. Februar, am Tag meiner Entlassung, aus. Ich habe das volle Gehalt der FC Bayern Hilfe e. V. gespendet."

Dabei soll es sich um einen Betrag im hohen fünfstelligen Bereich handeln, den Hoeneß in 14 Monaten Tätigkeit im Jugendbereich des FC Bayern verdient hat.

Der Verein FC Bayern Hilfe e. V. wurde 2005 gegründet, unterstützt unter anderem unschuldig in Not geratene Menschen und soziale Projekte.

Der FC Bayern im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung