Freitag, 05.02.2016

Kapitel Markus Gisdol endgültig geschlossen

Hoffenheim löst Vertrag auf

Für die TSG 1899 Hoffenheim ist das Kapitel Markus Gisdol endgültig beendet. Die Kraichgauer einigten sich "einvernehmlich" mit ihrem früheren Trainer auf eine Auflösung des eigentlich noch bis Juni 2018 laufenden Vertrags. Das gab der Klub am Freitag offiziell bekannt.

Markus Gisdol wurde im Oktober 2015 bei der TSG Hoffenheim entlassen
© getty
Markus Gisdol wurde im Oktober 2015 bei der TSG Hoffenheim entlassen

Über die Höhe einer möglichen Abfindung wurde nichts bekannt. Der 46 Jahre alte Gisdol hatte sein Amt in Hoffenheim im April 2013 übernommen und bewahrte den Klub nur wenige Wochen später vor dem Abstieg in die 2. Liga.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Nach einem schwachen Start in die laufende Saison wurde Gisdol im vergangenen Oktober beurlaubt und durch Huub Stevens ersetzt. Ebenfalls einvernehmlich aufgelöst wurden die Verträge der beiden Co-Trainer Frank Kaspari und Frank Fröhling.

Alles zur TSG Hoffenheim

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Das könnte Sie auch interessieren
Streck dich! Sebastian Rudy und Hoffenheim lieferten sich mit Schalke einen harten Kampf

Rudy bricht die Schalker Mauertaktik

Mark Uth fehlt der TSG mehrere Wochen

Hoffenheim muss auf Uth verzichten

Julian Nagelsmann will auch pädagogisch wirken

Nagelsmann kritisiert Unsportlichkeiten


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.