Ex-Nationalkeeper von Schaaf überzeugt

Wiese: "Schaaf schafft es mit 96"

Von SPOX
Samstag, 20.02.2016 | 11:31 Uhr
Tim Wiese versucht sich nach seiner Fußball-Karriere im Wrestling
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Seit kurz nach Weihnachten ist Thomas Schaaf Cheftrainer bei Hannover 96. Die Trendwende bei den akut abstiegsbedrohten Niedersachsen gelang dem Frontzeck-Nachfolger noch nicht: In der Rückrunde verlor 96 bisher alle vier Spiele. Ex-Nationaltorwart Tim Wiese glaubt, dass im Team zu wenig Qualität vorhanden ist, traut seinem ehemaligen Coach aber dennoch zu, das sinkende Schiff zu retten.

"Für die deftige Pleiten-Serie kann Schaaf nichts, auch wenn er auf der Bank sitzt und die Verantwortung trägt. Die Mannschaft hat einfach zu wenig Qualität. Da kann selbst der liebe Herrgott auf der Bank sitzen, der kann da auch nichts tun. Ich verstehe sowieso nicht, weshalb sich Schaaf Hannover überhaupt angetan hat", schrieb Wiese in einer Kolumne für die Bild.

Abgeschrieben hat der ehemalige Werder-Keeper Hannover aber noch nicht. Es sei noch genügend Zeit, zudem kenne er Schaafs Methoden und diese seien vielversprechend.

"Auch wenn es nicht so klingt: Ich bin überzeugt, dass Schaaf es mit Hannover schafft. Er ist ein verdammt guter Trainer. Und er weiß was zu tun ist, wenn es mal nicht so läuft", erklärte Wiese.

Hannover 96 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung