Fan zeigt "positive Genesungssignale"

SID
Donnerstag, 04.02.2016 | 22:52 Uhr
Während des Spiels gegen Schalke war ein Darmstadt-Fan zusammengebrochen
© getty

Darmstadt 98 hat nach dem Zusammenbruch eines Fans im Spiel gegen Schalke 04 am Samstag (0:2) leichte Entwarnung gegeben.

"Mittlerweile ist unser langjähriger Anhänger sowie treuer Ehrenamtler 'Wuschel' wach und zeigt positive Genesungssignale", schrieben die Hessen am Donnerstagabend bei Facebook.

Der Anhänger war in der zweiten Hälfte im Fanblock der Lilien zusammengebrochen und musste von einem Notarzt reanimiert werden.

Danach wurde er ins Krankenhaus gebracht. Zu den Hintergründen des Zwischenfalls gibt es derzeit keine Angaben.

Die Lilien in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung