Fussball

Medien: Vertrag mit Gisdol aufgelöst

SID
Von April 2013 bis Oktober 2015 war Gisdol Trainer in Sinsheim
© getty

1899 Hoffenheim ist das Kapitel Markus Gisdol offenbar endgültig beendet. Nach übereinstimmenden Berichten einigten sich die Kraichgauer mit ihrem früheren Trainer auf eine Auflösung des bis Juni 2018 laufenden Vertrags.

Über die Höhe einer möglichen Abfindung wurde nichts bekannt. Der 46 Jahre alte Gisdol hatte sein Amt in Hoffenheim im April 2013 übernommen und bewahrte den Klub nur wenige Wochen später vor dem Abstieg in die 2. Liga.

Nach einem schwachen Start in die laufende Saison wurde Gisdol im vergangenen Oktober beurlaubt und durch Huub Stevens ersetzt.

Die TSG Hoffenheim im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung