Almeidas Vertrag gilt nur für erste Liga

Zieler: Ausstiegsklausel bei Abstieg

Von SPOX
Mittwoch, 03.02.2016 | 12:41 Uhr
Ron-Robert Zieler könnte Hannover im Falle eine Abstiegs verlassen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
SoLive
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Ron-Robert Zieler könnte Hannover 96 bei einem Abstieg aus der Bundesliga verlassen. Laut Sport Bild-Informationen besitzt der deutsche Nationaltorhüter in diesem Fall eine Ausstiegsklausel über drei Millionen Euro.

Hugo Almeida hat hingegen nur für die erste Liga unterschrieben, Adam Szalai wurde nur bis zum Saisonende von 1899 Hoffenheim ausgeliehen. Ansonsten gelten alle Verträge der Spieler.

Auch finanziell würde es gravierende Einschnitte geben. Der Gesamtetat würde von 70 Millionen Euro auf etwa 35 Millionen Euro, der Spieleretat von 40 Millionen Euro auf 20 Millionen Euro sinken.

Die Niedersachsen haben als Tabellenletzter bereits fünf Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz. Immerhin erklärte 96-Präsident Martin Kind: "Alle Arbeitsplätze in der Geschäftsstelle bleiben erhalten."

Alles zur Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung