Verfahren um Hannovers Ex-Profi eingestellt

Marcelo muss 30.000 Euro zahlen

SID
Donnerstag, 04.02.2016 | 19:05 Uhr
Marcelo spielte bis zum Winter für Hannover 96
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
FrLive
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Gegen Zahlung einer Geldstrafe in Höhe von 30.000 Euro ist ein Verfahren vor dem Amtsgericht gegen Marcelo, Ex-Profi bei Hannover 96, am Donnerstag eingestellt worden.

Der 28 Jahre alte Brasilianer, der in der Winterpause zu Besiktas Istanbul wechselte, war im Oktober vergangenen Jahres in der niedersächsischen Landeshauptstadt beim Fahren ohne in Deutschland gültigen Führerschein ertappt worden.

Marcelo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung