Mittwoch, 24.02.2016

Schwede erneut im Peck

Ekdal verletzt, Entwarnung bei Jung

Erneutes Verletzungspech bei Albin Ekdal: Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler vom Hamburger SV hat im Training eine Kapselverletzung im rechten Fußgelenk erlitten und fehlt damit im Bundesliga-Duell mit dem FC Ingolstadt am Samstag.

Albin Ekdal muss erneut passen
© getty
Albin Ekdal muss erneut passen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der Schwede war gerade erst nach einer viermonatigen Zwangspause aufgrund einer Sprunggelenk-OP am linken Bein zurückgekehrt.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Entwarnung gab es dagegen bei Gideon Jung. Der 21-Jährige hat sich lediglich eine Knöchelprellung zugezogen und soll in Kürze wieder ins Training einsteigen. Der defensive Mittelfeldmann hatte wie Ekdal am Dienstag die Einheit nicht beenden können.

Alles zum Hamburger SV

Das könnte Sie auch interessieren
Lewis Holtby findet, auch ein Klassenerhalt solle gebührend gefeiert werden

Holtby im "Ein-Mann-Trainingslager"

Markus Gisdol und der HSV wurden erst am allerletzten Spieltag von ihren Abstiegsängsten erlöst

Gisdol spricht über aufreibenden Abstiegskampf

Rene Adler wird den Hamburger SV mit Vertragsende verlassen

Adler: "Der HSV kostet Kraft"


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.