Matavz und Djurdjic gehen

Finnbogason kommt zum FCA

SID
Montag, 01.02.2016 | 20:05 Uhr
Alfred Finnbogason kommt von Real Sociedad nach Augsburg
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Kurz vor dem Ende des Winter-Transferfensters hat der FC Augsburg seine Offensive kräftig durchrotiert. Der Europa-League-Starter gab am Montagabend die Verpflichtung des isländischen Nationalstürmers Alfred Finnbogason bekannt, der 27-Jährige kommt vorerst auf Leihbasis bis Saisonende vom spanischen Erstligisten Real Sociedad San Sebastián.

Zugleich verliehen die Schwaben die Angreifer Nikola Djurdjic (Fortuna Düsseldorf) und Tim Matavz (FC Genua) bis zum Saisonende. Über die Modalitäten der Leihgeschäfte machte der FCA keine Angaben.

"Wir haben Alfred Finnbogason in den letzten Jahren bereits sehr interessiert verfolgt und freuen uns, dass es kurzfristig mit einem Wechsel geklappt hat", sagte FCA-Geschäftsführer Sport Stefan Reuter: "Er bringt einige Qualitäten mit, die unserem Spiel gut tun werden."

Alles zur Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung