Bruchhagen-Nachfolge bei der Eintracht

Metzelder und Nerlinger Favoriten

SID
Samstag, 27.02.2016 | 16:51 Uhr
Christoph Metzelder ist Kandidat für den Posten im Sportvorstand
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Wer beerbt Heribert Bruchhagen bei Eintracht Frankfurt? In den letzten 13 Jahren leitete der 67-Jährige die Geschicke der Hessen. Nun ist man auf der Suche nach einem Nachfolger. Aussichtsreichste Kandidaten auf den Sportvorstand-Posten sollen Christian Nerlinger und Christoph Metzelder sein.

Nach Informationen der Bild soll in der vergangenen Woche bereits ein Geheimtreffen zwischen Nerlinger und den Eintracht-Verantwortlichen stattgefunden haben. Der 42-Jährige scheint ob seiner Vergangenheit beim FC Bayern, wo er von 2009 bis 2012 Sportdirektor war, die Nase vorne zu haben.

Metzelder hingegen hat nach seiner aktiven Karriere noch keine Erfahrungen im Profi-Geschäft sammeln können. Als Vorsitzender und Spieler seines Heimatvereins TuS Haltern arbeitete der Ex-Verteidiger lediglich im Amateurbereich.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Alles zur Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung